Berlin, Berlin - Wir fahren nach Berlin

Gestern war es endlich soweit - nach langer Planungs- und Sehnsuchtphase, ging es gestern morgen mit dem Zug nach Berlin. Dort kamen wir gegen 8 Uhr an und machten uns sofort auf den, durch zahlreiche Baustellen, beschwerlichen Weg zum Bundestag, um die Dachterasse und die Kuppel in Augenschein zu nehmen. Zwar war ich bereits unzählige Male in der Hauptstadt, hatte es bisher allerdngs immer verpasst, mir das Gebäude auch einmal von drinnen anzusehen. 


Macht optisch schon ganz schön was her...


Da wir schon früh dran waren, hielt sich der Besucheransturm noch in Grenzen, was äußerst angenehm war. Kaum aus dem Reichstagsgebäude raus, bot sich uns ein Anblick, welcher uns nur noch mehr bestätigte... Leute über Leute, soweit man schauen konnte. 

Die nächste Station des Tages führte uns entlang der Straße des 17. Juni zur Siegessäule.


Die knapp 300 Stufen im Inneren erklommen wir wagemutig und erfreuten uns schließlich am fablehaften Blick über Berlin.


Wieder heil am Boden angekommen, ging es durch den Tiergarten zum Schloß Bellevue, wo wir mit Hundegebell empfangen wurden. Wir wollten doch nur Fotos machen...


Nachdem wir diesen Teil Berlins erkundet hatten, liefen wir zunächst entlang der Spree in Richtung des Brandenburger Tors. Danach brauchten wir allerdings erst einmal eine kleine Stärkung - natürlich typisch Berliner Art: Currywurst.


Nach einem kurzen Regenschauer und einigen Besuchen in den verschiedensten Souvenirshops gelangten wir irgendwann zum Gendarmenmarkt.


Unser nächstes Ziel lautete Alexanderplatz, da wir vorhatten hoch auf den Fernsehturm zu fahren. Als wir allerdings von den 3,5h Wartezeit erfuhren, vertrieben wir uns lieber anderweitig die Zeit.


Also kauften wir uns schließlich eine Tageskarte und fuhren nach Steglitz zu Primark. Voller Vorfreude auf den Laden wurde ich bereits am Eingang herbe enttäuscht. DIESE Massen! Ja ok, ich hatte gehört, dass eine gewisse Vielzahl an Menschen dort shoppen gehen, aber nicht in diesem Ausmaße! Der nächste Schock ereilte mich, als ich die Klamottenberge auf den Tischen und auf dem Boden sah... soviel zum pfleglichen Umgang mit Kleidungsstücken. 
Kurzum, ich habe NICHTS gekauft, weil mir auch die Schlange an der Kasse zu viel war. Der Laden ist absolut nichts für mich... ich brauch meine Ruhe. :D


Relativ zügig ging es also wieder an die frische Luft und mit der U-Bahn ins Zentrum. Das Wetter war mittlerweile noch schöner geworden und so bot sich uns ein wunderschöner Blick auf die Wahrzeichen Berlins.
Und so endet auch der Tag für mich versöhnlich! =)



12 Kommentare:

  1. Sehr schöne Eindrücke aus Berlin.
    Gerne mehr davon. Hat sehr viel Spaß gemacht eure Stadtführung. :-)

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hey habe dich für den "Best Blog Award" nominiert :)
    LG Svenja
    http://juststandingthereandthinking.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie gern würd ich mal nach Berlin,aber derzeit scheine ich hier festzusitzen -.-"...
    wenn wenigstens Sommer wär.


    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich möchte dich für den Best Blog Award nominieren, schau mal vorbei http://finaslieblinge.blogspot.de/2013/05/blog-award-tschaka.html und mach mit, wenn du Lust hast!
    Ich habe dich nominiert, weil ich gerne auf deinem Blog unterwegs bin und deine Bilder echt toll sind!!!

    Liebe Grüße Tina & Fina :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hey ich hab dich getaggt :)
    schau doch einfach mal vorbei
    http://staytruetoyour.blogspot.de/2013/05/12052013.html

    liebe grüße, lena

    AntwortenLöschen
  6. Hey ich hab dich getaggt :)
    schau doch einfach mal vorbei
    http://staytruetoyour.blogspot.de/2013/05/12052013.html

    liebe grüße, lena

    AntwortenLöschen
  7. da habt ihr euch ja das ungünstigste wochenende ausgesucht...überall ersatzverkehr und son spaß es dauert ewig um von a nach b zukommen. ganz schlimm diesmal... aber schöne hauptstadt fotos sinds trotzdem geworden...

    primark mag ich auch nicht...zum shoppen ist mir der kudamm (s+u zoologischer garten) am liebsten...wie lange seid ihr noch in der stadt?

    liebste grüße
    alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren nur einen Tag dort. ;-) Also bei uns lief alles reibungslos... wir sind so früh hin und so spät zurpck gefahren, dass es kein Problem war.

      LG

      Löschen
  8. Ja da hast du absolut Recht! :)
    Ich möchte auch unbedingt mal nach Berlin!

    lg,
    chris

    AntwortenLöschen
  9. WoW sehr schöne Bilder ! ich möchte auch mal nach Berlin :-)

    AntwortenLöschen
  10. Berlin ♥
    Diese Stadt vermisse ich ja schon so ein bisschen. Ich hoffe ich schaffs im Juli dort hin :)

    AntwortenLöschen
  11. Wundervolle Eindrücke - besonders für Leute die noch nicht dort waren *-*
    Hoffe ihr hattet einen tollen Tag :)

    AntwortenLöschen

Follower

 

Follow Me



Follow on Bloglovin



Twitter Updates

coming soon...

Contact Me

derersteblickblog@gmail.com